The Chuck Mangione Quartet - Same LP

  • sofort verfügbar
  • EAN: 4260019714329
  • Veröffentlichung: 21.01.2013
  • Format: 180g LP
  • ArtikelNr.: SRM 1 631
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 27,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Ja, in welche Schublade, die die vielen selbsternannten Jazzkritiker so gerne aufmachen, passen denn nun diese Aufnahmen des Jahres 1971? Jazz-Rock, Jazz-Fusion, Soul-Jazz-Rock-Fusion, Electro-Fusion-Pop? Vielleicht kann man sich darauf einigen, diese Quartett-Einspielungen einfach zu genießen!

Es sind einfach nur super Titel, die vom Flügelhornisten Chuck Mangione mit seinem Top-Quartett ohne Piano in einer Art 'Jam Session' eingespielt wurden. Hervorragend besetzt ist die Band nebenbei auch noch: Ron Davis am Schlagzeug, Joel DiBartolo am Bass und der bis heute unterschätzte, meist nur als Sideman bekannte Gerry Niewood am Sopran-Saxophon und der Flöte (die sein stärkeres obwohl leiseres Instrument ist). Solistisch tritt bei diesen seit langer Zeit vergriffenen Aufnahmen Chuck Mangione mit wunderbaren melodisch ausgereiften Soli in "Land Of Make Believe" und "Little Sunflower" - welches keinen Vergleich mit dem Original von Freddie Hubbard scheuen muss - in den Vordergrund. Und "Manha De Carnival" vom Gitarristen Luiz Bonfá komponiert und für die musikalische Ewigkeit er-improvisiert ist mehr als nur ein Anspieltipp.

Dass die Studiotechnik bei Mercury in den 1970ern top war, hört man jetzt endlich auch, wenn man die alte Original-Pressung aus dieser Zeit durch das neue High-End Vinyl ersetzen kann.

Aufnahme: 1971 in den Mercury Sound Studios, New York von Chuck Irwin
Produktion: Chuck Mangione

Titel:
1. Land Of Make Believe
2. Self Portrait
3. Little Sunflower
4. Floating
5. Manha De Carnival

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Mitglied im Händlerbund
© 2012 ISB-Audio / Design by DOMAXA