Sibelius - Violin Concerto LP

  • sofort verfügbar
  • EAN: 4260019715333
  • Veröffentlichung: 10.04.2017
  • Format: 180g LP
  • ArtikelNr.: MS 6157
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 27,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Nicht immer schenken Komponisten von Instrumentalkonzerten der Spielbarkeit ihrer Einfälle rücksichtsvolle Beachtung. Jean Sibelius jedoch, selbst ein ausgezeichneter Geiger, dürfte um die enormen Herausforderungen an den Solisten gewusst haben, konnte aber nicht voraussehen, dass die Erstaufführung seines Violinkonzerts wegen Unzulänglichkeiten des Spielers wenig begeisterte. Dass Opus 47 dennoch zum Paradestück der romantischen Geigenliteratur aufstieg, ist freilich nicht nur den erstklassigen Solisten unserer Zeit, sondern seiner weitbogigen, expressiven Melodik zu verdanken. Wie aus dem Nichts des kurzen Vorspiels entwickeln sich die sprunghaften Intervalle der Violine zum breiten sinfonischen Dialog in spätromantischen Tonfall, der sich im 20 Takte umfassenden Hauptthema des zweiten Satzes zum emotionalen Gipfelsturm entfesselt. Wie für die flinken Finger des Geigers von Weltklasse geschrieben, präsentieren David Oistrach und ein ebenbürtiges Philadelphia Orchestra die virtuose und kraftvolle Vorstellung bis zum mitreißendem Finale. Als Zugabe singt "Der Schwan von Tuonela", Op. 22 sein zartes wie erhabenes Lied in Gestalt des weiträumig ausgeführten Solos des Englischhorns.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: Dezember 1959 und Januar 1960 im Broadwood Hotel, Philadelphia (USA)
Produktion: Howard Scott

Titel:
Seite 1:
Jean Sibelius (1865 - 1957)
Concerto in D minor, Op. 47
1. Allegro Moderato
2. Adagio Di Molto
Seite 2:
1. III Allegro, Ma Non Tanto
From Lemminkainen Suite Op. 22:
2. The Swan of Tuonela
Mitglied im Händlerbund
© 2012 ISB-Audio / Design by DOMAXA