Seiji Ozawa & BSO - Beethoven - Piano Concerto No. 5 "Emperor" Ultra HD CD

  • sofort verfügbar
  • EAN: 4892843002299
  • Veröffentlichung: 01.03.2012
  • Format: CD (Ultra-HD 32-Bit Mastering)
  • ArtikelNr.: LIMUHD053
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 44,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Beethovens fünftes Klavierkonzert bekam den Beinamen "Emperor", da es sich in majestätischer Größe über vorherige Werke hinweg setzt. Halbtaub schrieb Beethoven das Werk, während Napoleon Wien bombardieren ließ und bei der Uraufführung stieß es auf Unverständnis. Ein Werk, in dem das Klavier von einem furiosen Orchester begleitet wird und dennoch Distanz hält, gab es so noch nicht. Gerade diese Kombination passte jedoch hervorragend zum Label Telarc mit seiner Vorliebe für Klassikaufnahmen in großer Besetzung.

Die Telarc-Produktion stammt aus dem Jahr 1981 und wurde mit dem Soundstream Digitalsystem mit 16 Bit und 50 KHz aufgezeichnet. Dabei achteten die Techniker auf einen großen Dynamikumfang, der sich auch in der modernen 32 Bit Mastering Version noch fortsetzt.

Titel:
1. Allegro
2. Adagio un poco mosso
3. Rondo: Allegro

Ultra-HD 32-Bit Mastering

Dieses Masteringformat wurde von FIM und Five/Four Productions entwickelt. Five/Four Productions besteht aus dem ehemaligen Produktionsteam von TelArc, das sich wünschte bestmögliche Klangqualiät ohne Rücksicht auf weniger qualitative Anlagen mastern zu können. Das Team von Five/Four Productions kann auf 16 Grammys und zahllose weitere Auszeichnungen zurück blicken.

Es wird mit 32 Bit Wortlänge und an das Ausgangsmaterial angepasster Samplingfrequenz neu digitalisiert. Wenn möglich wird mit 192 KHz gearbeitet, doch bei manchen Materialien sind niedrigere Samplingraten klanglich von Vorteil.

Die Ultra-HD 32-Bit Produktionen können auf jedem CD-Spieler in hervorragender Klangqualität wiedergegeben werden.
Mitglied im Händlerbund
© 2012 ISB-Audio / Design by DOMAXA