Louis Armstrong & The All Stars - Newport 1956 & 1958 4-LP-Box oop

  • sofort verfügbar
  • EAN: 0725543764713
  • Veröffentlichung: 28.08.2014
  • Format: 180g 4-LP-Box
  • ArtikelNr.: MRLP-3007
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser bisheriger Preis: 139,00 €
  • Sonderpreis: 104,25 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Im dritten Jahr des NJF war Armstrong mit seinen All-Stars genauso dabei wie die Crème de la Crème der Jazzgemeinde. Columbia Records und Produzent George Avakian hatten die Idee, auf dem Festival einige Aufnahmen zu machen, das bereits erste Anzeichen dafür bot, zum Prototyp für alle Festivals zu werden, was es bald auch tatsächlich wurde. Voice of America (VOA) übertrug das Festival damals im Radio und fing gemeinsam mit den Mikrofonen von Columbia viele Stunden auf Band ein, von denen einige als LP veröffentlicht werden sollten. Aber, wahrscheinlich wegen eines verzerrt aufnehmenden Mikrofons von VOA in Kombination mit der Tatsache, dass das Mikro von Columbia so positioniert war, dass es nur die Band aufzeichnete, verblieb der Armstrong-Teil des Konzerts im Dornröschenschlaf - bis jetzt.

Indem man die VOA-Aufnahmen verwendete, wobei man die Verzerrrungen von Armstrongs Gesang minimierte und mit der klaren Aufnahme des Columbia-Mikros von der Band kombinierte, ist jetzt erstmalig Armstrongs Auftritt in Newport von 1956 vollständig verfügbar. Seine Programm-Auswahl ist genau das, worin Louis am besten war ? indem er lieferte, was das Publikum hören wollte, nämlich einen Querschnitt aus Pop und Jazz: "Tin Roof Blues" (Blues), "My Bucket's Got A Hole In It" (New Orleans), "The Gypsy" (Pop), "Perdido" (Swing), "Mop Mop" (Bop), "Ko Ko Mo" (Rock). Zusätzlich zu seinem damaligen Hit "Mack The Knife (Mackie Messer)" fand er die Gelegenheit, die All-Stars zu präsentieren (Ed Hall, Billy Kyle, Barrett Deems, Trummy Young, Dale Jones und Velma Middleton).

Wahrscheinlich einer der renommiertesten Jazzfilme ist "Jazz On A Summer's Day" von Bert Stern und Aram Avakians. Aufgenommen beim Newport Jazz Festival von 1958 ist er eine brillant gefilmte Zeitkapsel mit der Musik, dem Publikum, von Newport eben. Obwohl Armstrongs Auftritt eines der längeren Segmente des Films ist, ist er doch stark gekürzt. Vier Auftritte (darunter Armstrong gemeinsam mit einem achtzehnköpfigen Ensemble - The International Youth Band) wurden schon früher veröffentlicht, aber der Rest, inklusive der gefilmten Teile, ist auf diesem LP-Set zum ersten Mal als Ganzes zu hören. Man hört Peanuts Huckos wunderbare Klarinette im Stil von Benny Goodman als er von Hall übernimmt, Mort Herbert statt Jones am Bass und Danny Barcelona ersetzt Deems am Schlagzeug; und so hat sich eine weitere herausragende All-Star-Band versammelt. Aber auch nur die Zugabe ist schon den Eintrittspreis wert.

Als spezielle Gäste stoßen Jack Teagarden und Bobby Hackett zur Band auf der Bühne und denkwürdige Interpretationen von "Rockin' Chair", "Baby Won't You Please Come Home" und "Pennies From Heaven" bei dieser glorreichen Zusammenkunft kann man jetzt in vollen Zügen genießen.

Das dreispurige Originalband des Konzerts liegt dieser LP zugrunde und der Sound ist makellos. Seltene Fotos vom Festival sind dabei und die Liner Notes wurden vom weltbekannten Armstrong-Forscher Ricky Riccardi beigesteuert. Der Restaurierungsingenieur Andreas Meyer hat diesen wichtigen Aufführungen wieder einen solch klaren Klang gegeben, dass man das Gefühl hat, die Musik ausgestreckt auf einem Liegestuhl in sich aufzusaugen, während man die Luft der Narragansett Bay atmet.

Aufnahme: Juli 1956 und Juli 1958 live beim Newport Jazz Festival, Rhode Island, USA

Limitiert auf 3500 Stück!

Titel:
LP 1 - Seite A:
1. When It's Sleepy Time Down South
2. Indiana
3. The Gypsy
4. Medley: Bugle Blues (Traditional) / Ole Miss (Traditional)
LP 1 - Seite B:
1. Tin Roof Blues
2. My Bucket's Got A Hole In It
3. Perdido
4. You Made Me Love You
5. Whispering
LP 2 - Seite A:
1. Mack The Knife
2. Stompin' At The Savoy
3. Undecided
4. Big Mama's Back In Town
5. Ko Ko Mo
6. Mop Mop
7. When It's Sleepy Time Down South
LP 2 - Seite B:
1. On The Sunny Side Of The Street
2. Interview with Armstrong and Willis Conover
3. When It's Sleepy Time Down South
4. Pretty Little Missy
5. Lazy River
LP 3 - Seite A:
1. Tiger Rag
2. Now You Has Jazz
3. High Society Calypso
4. Ole Miss (Traditional)
LP 3 - Seite B:
1. Girl Of My Dreams
2. After You've Gone
3. These Foolish Things
4. Mack The Knife
5. Medley: Tenderly / You'll Never Walk Alon
LP 4 - Seite A:
1. Stompin' At The Savoy
2. Undecided
3. St. Louis Blues
4. Ko Ko Mo
5. When The Saints Go Marchin' In
LP 4 - Seite B:
1. Rockin' Chair
2. Baby Won't You Please Come Home
3 Pennies From Heaven
4. When The Saints Go Marchin' In
5. The Star Spangled Banner

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Mitglied im Händlerbund
© 2012 ISB-Audio / Design by DOMAXA