Louis Armstrong - Satchmo Plays King Oliver (12" Single) LP (45rpm)

  • sofort verfügbar
  • EAN: 0753088059315
  • Veröffentlichung: 03.05.2018
  • Format: 180g LP (45rpm)
  • ArtikelNr.: AAPJ5930-45
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 30,50 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:

Beschreibung

Seit mehr als einem Jahrzehnt vergriffen und ursprünglich von Classic Records veröffentlicht ist diese begehrte Demo-LP, jetzt in einer 180-Gramm-Pressung von Quality Record Pressings, besser als je zuvor. Mit den zwei schönsten und wichtigsten Tracks aus einer der populärsten Jazz- und audiophilen LP aller Zeiten, "Satchmo Plays King Oliver". Seite eins ist "St. James Infirmary". Seite zwei ist "I Ain't Got Nobody". Schnitt mit 45rpm.

Eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte des Jazz fand an einem heißen Julinachmittag 1922 statt. Der 22-jährige Louis Armstrong spielte in einer Parade mit der Tuxedo Brass Band in seiner Heimatstadt New Orleans an diesem Nachmittag, als er ein Telegramm von dem Mann erhielt, der einige Jahre zuvor sein Mentor gewesen war - Joe Oliver, der knorrige, brillante Kornettist, dessen Platz in der damaligen Jazzwelt implizit in dessen Spitznamen war, 'King Oliver'.

Das Telegramm bat den jungen Armstrong, sich Oliver's gefeierter Creole Jazz Band in Chicago anzuschließen, einer Band, die damals allgemein als die beste Jazz-Band überhaupt anerkannt wurde. Armstrong ergriff die Gelegenheit, startete sofort nach Chicago und für die nächsten zwei Jahre bildeten Louis und Oliver das brillanteste Zwei-Bläser-Team, das die Jazzwelt je gehört hat.

So ein tolles Album, wie dieses hier, verdient die Neuauflage von Analogue Productions. Die von Bernie Grundman vom analogen Originalband remasterte 180-Gramm-Pressung von Quality Record Pressings präsentiert den Sound besser als je zuvor.

Diese Platte ist Louis' Hommage an den Mann, der seinen Trompetenstil in New Orleans mitgestaltet hat und dessen Einladung, seiner Band in Chicago beizutreten, Armstrong ins Rampenlicht rückte.

Aufgenommen im Radio Recorders Studio in Hollywood, Kalifornien über drei Tage Ende September und Anfang Oktober 1959.

Titel:
Seite 1:
St. James Infirmary
Seite 2:
I Ain't Got Nobody
Mitglied im Händlerbund
© 2012 ISB-Audio / Design by DOMAXA