Herbie Hancock - Crossings LP

  • sofort verfügbar
  • EAN: 4260019715296
  • Veröffentlichung: 27.03.2017
  • Format: 180g LP
  • ArtikelNr.: BS 2617
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 27,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

In den 1970-iger Jahren war Herbie's "Crossings" eine unverzichtbare 'Scheibe' in den IKEA-Plattenregalen der Jazz-Fusion-Studenten-Fraktion. Nicht unerheblich trug dazu das Psychedelic-angehauchte Cover bei - wobei nicht klar war, wohin die Überfahrt uns führen sollte ...

Nichtsdestotrotz bieten der hervorragende Trompeter Eddie Henderson - oft unterschätzt als Improvisator und Komponist und Benny Maupin, der wie Herbie Hancock in Miles Davis' Stall großgeworden ist, ein breites Spektrum vieler Klang-Erzeugungsinstrumente - wie das damals eben Mode war. Synthesizer und Mellotron (mit Tonbändern bestückt ist ein Mellotron so etwas wie die Urform der Sampler) waren feste Gruppenmitglieder - und erzeugten hier sogar melodische Bögen! Ob, wie in den Besprechungen der LP zu lesen war, Bennie Maupin's "Quasar" die Gruppe und uns in außerirdisches Territorium trug, wie in einer Rezension behauptet, mag dahingestellt sein.

Ein Zeitdokument ist die LP auf jeden Fall, antiquiert klingt's auch nicht - darum sollten auch jüngere Zeitgenossen ihr Vergnügen an diesen Experimenten des letzten Jahrtausends finden.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: Februar 1972 in den Pacific Recording Studios, San Mateo, Kalifornien, von Patrick Gleason
Produktion: David Rubinson

Titel:
1. Sleeping Giant
2. Quasar
3. Water Torture
Mitglied im Händlerbund
© 2012 ISB-Audio / Design by DOMAXA