Cowboy Junkies - The Trinity Session 2LPs

  • sofort verfügbar
  • EAN: 0753088007217
  • Veröffentlichung: 16.11.2016
  • Format: 200g 2LPs
  • ArtikelNr.: AAPP072
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 64,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:

Beschreibung

Die Cowboy Junkies haben diese spektakuläre LP als Liveauftritt am 27. November 1987 in der Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit in Toronto aufgenommen. Zur Aufnahme wurde ein digitales R-Dat sowie ein einzelnes Calrec Ambisonic Mikrofon verwendet.

Es handelt sich somit um eine digitale Aufnahme. In aller Regel verfolgt Analogue Productions das Prinzip, sich nur in solchen Fällen um eine Neuauflage zu bemühen, wo ein analoges Masterband vorhanden ist. In seltenen Fällen jedoch, bei besonders herausragenden musikalischen Leistungen, spielt es keine Rolle, ob die Aufnahme digital oder in anderer Form vorliegt, sofern sie es wert ist, in bester Vinylqualität neu zu erscheinen.

Mit der temperamentvollen Stimme von Margo Timmins, dem präzisen musikalischen Können ihrer Brüder Peter (am Schlagzeug) und Michael (an der Gitarre) sowie des Bassisten Alan Anton, ist "The Trinity Session" ein besonderer, bewegender Country-Rock-Klassiker. Erstmalig Ende 1988 veröffentlicht, wurde "The Trinity Session? von der Los Angeles Times zum 'Album des Jahres' gewählt und die New York Times beschrieb es als »eine ruhige, sehr besondere Platte, die eine Herausforderung für die traditionelle Musik darstellt«. Rolling Stone bezeichnete das Album als »ebenso wichtig wie inspirierend«.

Zwischenzeitlich ist viel mehr davon geblieben als ein Schnappschuss von der Arbeit eines einzelnen Tages, die auf Band eingefangen wurde. Deshalb haben wir von Analogue Productions uns für diese Luxusauflage keinerlei Zurückhaltung auferlegt. Angefangen beim Neumastern vom originalen digitalen Band durch den damals zuständigen Toningenieur Peter Moore bis zum Lackfolienschnitt, durchgeführt von Ryan K. Smith bei Sterling Sound.

Als nächstes wurden Plattenhülle und -inhalt um mehrere Punkte aufgewertet. Sie halten eine schwere Hülle alten Stils mit Stoughton-Druck und von Hand aufgebrachtem Druckblatt, an der typischen Falzung erkennbar, in Händen und zusätzlich völlig neue Linernotes vom Autor und Musikverleger Jason Schneider. Die Linernotes teilen sich den Platz mit zusätzlichen Fotos von der Aufnahme-Session, sowohl im Innern als auch auf der Cover-Rückseite. Zusätzlich wurde das Cover neu designt, um ursprünglich angewendete Verzerrungen bei der Schrift und den Fotos zu entfernen und dem Ganzen den Eindruck zu verleihen, den die Musiker und der Künstler ursprünglich beabsichtigt hatten. Zuguterletzt wurde dieser Schatz an Klängen bei Quality Record Pressings, einem der besten LP-Hersteller, auf 200g Vinyl gepresst, die Galvanik unter der Kontrolle von Meister Gary Salstrom.

Die geniale Überarbeitung sowohl von "Blue Moon" als auch von "Working On A Building" zeigt die Timmins-Familie als talentierte Interpreten und

Titel:
Seite A:

1. Mining For Gold
2. Misguided Angel
3. Blue Moon Revisited (Song for Elvis)
Seite B:
4. I Don't Get It
5. I'm So Lonesome I Could Cry
6. To Love Is To Bury
Side C:
1. 200 More Miles
2. Dreaming My Dreams With You
3. Working On A Building
Seite D:
4. Sweet Jane
5. Postcard Blues
6. Walking After Midnight

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Mitglied im Händlerbund
© 2012 ISB-Audio / Design by DOMAXA